NEWS

Bitte schön!

Wir pflegen nicht nur zu verwöhnen. Wir pflegen auch, zu informieren. Hier die neuesten Nachrichten aus der Welt der Kärntner Wohlfühlpartner ...

So sehen Sieger aus

05. April 2019

Lehrlinge aus den Bereichen Kosmetik, Fußpflege und Massage überzeugten vom 25. – 27. März beim Landeslehrlingswettbewerb 2019 mit beeindruckenden Ergebnissen.

Klagenfurt, 29. März 2019 - 25 Kandidaten und Kandidatinnen stellten sich in den Räumlichkeiten der Fachberufsschule II und im WIFI Klagenfurt am Wörthersee der fordernden Jury des diesjährigen Landeslehrlingswettbewerbes der Kosmetiker, Fußpfleger und Masseure organisiert von der Wirtschaftskammer Kärnten.

Von Applaus begleitet wurden den Kandidatinnen und Kandidaten die Urkunden, die Trophäen, gesponsert von der Talenteakademie Kärnten, sowie Shopping-Gutscheine und ein WIFI-Bildungsgutschein überreicht. Durch ihre ausgezeichneten Leistungen qualifizierten sich die drei Siegerinnen für den Bundeslehrlingswettbewerb, der heuer am 25. Mai in Eisenstadt/Burgenland ausgetragen wird. Viel Anerkennung und große Wertschätzung gab es auch für die Ausbildungsbereitschaft der Kärntner Unternehmer – den Kärntner Wohlfühlpartnern!

Die Sieger im Detail:

Masseure
1. Kathrin Spitaler / Buxbaumer Eveline, Feldkirchen
2. Denise Brettner / NOCKMED-Gesundheitszentrum St. Kathrein GmbH
3. Corinna Steiner / Dr. Rainer Ziebart-Schroth, Obervellach

Kosmetik
1. Jacqueline Stern / Fercher Ganzheitskosmetik GmbH, Klagenfurt
2. Katharina Steiner / Messner Dorothea, Spittal/Drau
3. Michelle Kozar / Fercher Ganzheitskosmetik GmbH, Klagenfurt

Fußpflege 
1. Laura Eberwein / Sabine Rom Cosmetics GmbH
2. Finn Dereani / Buxbaumer Evelin, Feldkirchen
3. Melanie Obersteiner / Dulle Anita, Feldkirchen

Drei Lehrberufe stellen sich vor

12. Februar 2019

Die Sparte Gewerbe und Handwerk und die Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure haben zur Bewerbung der Lehrberufe Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure moderne Imagevideos produziert.
Damit möchten wir dazu beitragen, die Lehrberufe noch besser zu bewerben und auch Sie bei der Suche nach zukünftigen Fachkräften zu unterstützen.
 
 
Fußpfleger: https://www.youtube.com/watch?v=cNC7UezN9Rw&feature=youtu.be
Kosmetiker: https://www.youtube.com/watch?v=BN8IX5lnk_4&feature=youtu.be
Masseur: https://www.youtube.com/watch?v=zr2aZgxUeIE&feature=youtu.be

Österreichs bester Massagelehrling kommt aus Kärnten

20. Juni 2018

Kürzlich fand der Bundeslehrlingswettbewerbe der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure statt. Und gleich in zwei Kategorien landete Kärnten am Stockerl.

Wien/Klagenfurt, 13. Juni 2018 – Kärnten ist im Gesundheits- und Beautybereich top: Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure in Wien hat unser Team sehr erfolgreich abgeschnitten. Innungsmeisterin-Stellvertreterin Carmen Beuc und Lehrlingswart Daniel Gröblacher betreuten die Kärntner Talente in den vier Bewerben Fußpflege, Kosmetik, Massage und Fantasie Make-up.

Als bester Lehrling Österreichs im Lehrberuf Massage konnte sich David Jobst vom Lehrbetrieb Kurzentrum Thermal-Heilbad Warmbad Villach GmbH & Co.KG gegen die starke Konkurrenz aus den anderen Bundesländern durchsetzen. Er brillierte bei Fußreflexzonenmassage mit Sicht- und Tastbefund und einer Ganzkörpermassage mit schriftlicher Körperbeurteilung. Kathrin Spitaler vom Lehrbetrieb dm drogerie markt GmbH zauberte im Wettbewerb Fantasie Make-up das Thema „Der Prater in Wien“ auf Gesicht, Hals und Dekolleté und holte sich so in ihrer Kategorie den dritten Platz. „Die Leistung unserer talentierten Fußpfler, Kosmetiker und Masseure war einmal mehr herausragend. Wir können stolz sein, dass in Kärnten auf so hohem Niveau gearbeitet wird“, zeigten sich Carmen Beuc und Daniel Gröblacher stolz.

Auf dem Weg zu den Euro Skills

27. Februar 2018

Österreich tritt bei den sechsten Euro Skills Europameisterschaften in Budapest mit 45 Fachkräften in 38 Berufen an. Insgesamt kämpfen mehr als 500 Teilnehmer aus 28 Ländern vom 25. bis 29. September in rund 40 Wettbewerben um die begehrten Europameistertitel. Für Kärnten gehen zwei Teilnehmerinnen an den Start: Bozena Turopoljac aus Villach (Atelier Haberl in Klagenfurt) zeigt ihr Talent im Bewerb "Mode Technologie". Alina Waltl aus Velden (Beautyfarm Landhaus Servus in Velden) möchte im Beruf "Schönheitspflege überzeugen. Bis zum Wettkampf-Start stehen neben individuellen Trainings auch zahlreiche Teambuilding-Maßnahmen auf den Program. Wir wünschen beiden viel Glück!

MEHR

anzeigen